Sonographie | Ultraschall | Aufbaukurs | weibliche Genitalorgane

Sonographie Aufbaukurs II - weibliche Genitalorgane

Gyn-Sono, Throphoplaststörungen, Notfälle, EUG, Ovar-, Genital-, Perineal-Anomalien, Tumornachsorge, HyCoSy, Lost-IUD, 3D/4D Sono.

Nach ISOUG Guidelines, DEGUM zertifiziert und KBV-Richtlinien-konform.

Mit praktischen Übungen und Videotraining.

KURSSKRIPTEN + HANDOUTS, Sono-App (iPhone, Android).

Teilnehmergebühr

500,00 

Auswahl zurücksetzen

Freitag

09.00-09.45 Uhr Gestörte Frühgravidität (Trophoblastenerkrankungen)

09.45-10.30 Uhr Extrauteringravidität

10.30-10.45 Uhr Kaffeepause

10.45-11.30 Uhr Sonographische Diagnostik von pathologischen Befunden des Uterus

11.30-12.15 Uhr Sonographische Diagnostik von pathologischen Befunden des Endometriums

12.15-13.00 Uhr Mittagspause

13.00-13.45 Uhr Praktische Übungen am Patienten

13.45-14.30 Uhr Praktische Übungen am Patienten

14.30-14.45 Uhr Kaffeepause

14.45-15.30 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

15.30-16.15 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

Samstag

09.00-09.45 Uhr Sonographische Diagnostik von pathologischen Befunden der Adnexe

09.45-10.30 Uhr Genitalfehlbildungen

10.30-10.45 Uhr Kaffeepause

10.45-11.30 Uhr Praktische Übungen am Patienten

11.30-12.15 Uhr Praktische Übungen am Patienten

12.15-13.00 Uhr Mittagspause

13.00-13.45 Uhr Pathologie der Perinealsonographie

13.45-14.30 Uhr Zyklusdiagnostik

14.30-14.45 Uhr Kaffeepause

14.45-15.30 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

15.30-16.15 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

Sonntag

09.00-09.45 Uhr Sonographie in der Notfallambulanz

09.45-10.30 Uhr Sonographie in der Tumornachsorge

10.30-10.45 Uhr Kaffeepause

10.45-11.30 Uhr Hysterosalpingokontrastsonographie

11.30-12.15 Uhr Intrauterinpessar (Lost IUD)

12.15-13.00 Uhr Mittagspause

13.00-13.45 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

13.45-14.30 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

14.30-14.45 Uhr Kaffeepause

14.45-15.30 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

15.30-16.15 Uhr Videotraining pathologischer Fälle

Sie können uns zum Kurs gern die zur Zertifizierung geforderten Ultraschallbilder vorlegen. 

Dies ist aber keine Voraussetzung zur Absolvierung und Zertifizierung des Kurses.

Die Ultraschallbilder können auch noch nach Abschluss der Kursreihe komplettiert werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...